Betriebsanweisungen - Ingenieurbüro Querbach Arbeitssicherheit

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Betriebsanweisungen

Zur Vermeidung von Unfällen und Gesundheitsrisiken gibt der Unternehmer Anweisungen an seine Mitarbeiter. Dies Erfolg in Betriebsanweisungen. Es ist ratsam und häufig auch gesetzlich vorgeschrieben, Betriebsanweisungen schriftlich zu erstellen. Vorteile hierbei sind:

  • Systematische Zusammenfassung der wichtigsten Betriebssicherheitsaspekte.

  • Unterweisungen werden einfacher, da in den Betriebsanweisungen in kurzer und prägnanter Form die wichtigsten Informationen aufgeführt sind.

  • Der Mitarbeiter kann jederzeit wichtige Schutzmaßnahmen und Verhaltensregeln nachlesen.

  • Höhere Rechtssicherheit für den Unternehmer/Vorgesetzten durch Erfüllung gesetzlicher Vorgaben.

Betriebsanweisungen werden nach einem vorgegebenen praxisgerechten Aufbau erstellt. Wichtig ist dabei, dass die Betriebsanweisungen betriebsspezifisch erarbeitet werden und durch die Unterschrift des Unternehmers/Vorgesetzten für die Mitarbeiter verbindlich werden. Sie sind somit auch arbeitsrechtlich von Bedeutung.

Die fertigen Betriebsanweisungen müssen mit den Mitarbeitern durchgesprochen werden und an geeigneten Stellen ausgelegt/ ausgehängt werden. Dies erfolgt am einfachsten im Zuge einer dokumentierten Unterweisung. Alleiniges Auslegen oder Aushändigen von Betriebsanweisungen reicht nicht aus.
Ingenieurbüro Hans-Peter Querbach
Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz
Brunnenstr. 22, 35112 Fronhausen
info@hpquerbach.de
info@hpquerbach.de
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü